LernZentrum
 LernZentrum                                                        

Hilfe - Mein Kind hat keine Fanatasie!

 

Fantasie kann nicht befohlen werden. In einer Welt, in der Kindern fast alle Gelegenheiten genommen werden, diese natürliche Fähigkeit spontan und spielerisch zu entwickeln, haben wir als Erwachsene allenfalls die Möglichkeit, diese angeborene Fähigkeit anzuregen.

 

Wie? Indem wir die kindliche Vorstellungskraft fördern. Hierzu bedarf es unter anderem positiver Erlebnisse mit Sprache, denn es ist die Sprache, die im engen Verbund mit unserer Vorstellungskraft unsere Wahrnehmungen prägt. Wer sich mit Sprache auskennt, kann sich so gut wie alles vorstellen, sie ist der Ausgangspunkt für Ideen jeglicher Art.

 

Im Aufsatz verschmelzen diese gewöhnlich zu einem >Als-ob<: Virtuelle Welten werden erschaffen, d.h. das schreibende Kind schlüpft in fremde Rollen und kreiert eigene Figuren. Mit Fingerspitzengefühl können Erwachsenen fantasie"arme" Kinder langsam in Welten hineinführen, die eigentlich längst in ihnen sind und zum Leben erweckt werden brauchen.

 

 

Zwei Jahrzehnte

Erfahrung vor Ort

 

 

Schulerfolg leicht gemacht

 

 

Inhaberin + Leitung

Dr. Andrea Gillert

 

Systemisch-Integrativer Coach (SIC®)

 

 

___________________

 

 

Josef-Wirmer-Straße 11

34414 Warburg

fon 05641 742 705

fax 05641 742 687

 

info@lernzentrum-warburg.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lernzentrum Warburg > Dr. Andrea Gillert