LernZentrum
 LernZentrum                                                        

Early-Bird-Mathekurse für AbiturientInnen

Keine Lust auf Stress? Lieber auf Nummer sicher gehen, um kein Blackout in der Abiklausur zu riskieren? Nach dem Motto "Der frühe Vogel fängt den Wurm" beginnen die Abi-Vorbereitungskurse in diesem Jahr bereits im November. Es steht also ausreichend Zeit zur Verfügung, alles noch einmal durchzugehen, zu verinnerlichen und erfolgreich in der Prüfung anzuwenden. Ein Quereinstieg ist nach Absprache möglich!

 

 

Und das steht auf dem Programm:

 

Themenfeld 1: Analysis
- ganzrationale Funktionen
- e-Funktionen
- Kurvendiskussion
- Integralrechnung
- Anwendungsaufgaben
 
Themenfeld 2: Vektorrechnung
- Lagebeziehung von Geraden & Ebenen
- Aufstellen der einzelnen Erscheinungsformen
- Abstände & Winkel
 
Themenfeld 3: Wahrscheinlichkeitsrechnung
- Baumdiagramme
- Bernoulliketten
- Binomialverteilung
- Sigmaregeln
- Hypothesentest
- Alternativtest
 
Themenfeld 4: Matrizen
- Rechenregeln für Matrizen
- Stochastische Prozesse
- Stabile Verteilung
- Anwendungsaufgaben
 
Außerdem werden eine Art "Formelsammlung" sowie allgemeine Regeln erarbeitet,  mit denen die Schülerinnen und Schüler zu Hause rechnen können. Wer möchte, bekommt regelmäßig Hausaufgaben dazu.

 

 

 

Interesse geweckt? Einfach auf den Button klicken!

Philosophieren für sinnsuchende Kinder

Kinder haben ein Recht darauf, Fragen zu stellen. So können sie sich eine eigene Meinung bilden und ihr natürliches Bedürfnis nach Sinngebung befriedigen. Wenn wir mit ihnen philosophieren, stimuliert dies das selbständige Denken und Informationen können besser verstanden, vom Kind ausgewertet und verarbeitet werden. Philosophieren fördert zudem die emotionale Entwicklung von Kindern, was wichtige Faktoren wie Selbststeuerung, Selbsterkenntnis, Motivation und Empathie günstig beeinflussen kann.

 

Geschichten sind besonders gut geeignet, um mit Kindern den Raum der Philosophie zu betreten und sie zu kleinen "Freunden der Weisheit" zu machen. In diesem geschützen Raum können sie ohne Reglementierung ihr Denken frei entfalten und sich in Sicherheit wiegend ihre Gedanken und Gefühle mit anderen teilen.

 

Wir machen uns jeweils am ersten Mittwoch im Monat in der Zeit von 17.00 - 18.00 Uhr in der Kinder-Lern-Oase des Lernzentrums auf die Suche nach Antworten. Vielleicht ist ja auch Ihr Kind demnächst dabei?

 

Durchführung: Dr. phil. Andrea Gillert. Um vorherige Anmeldung wird dringend gebeten!

Schüler-Labor-Station

 

Forschen, lernen und experimentieren

für wissbegierige und/oder hochbegabte Grundschulkinder

 

 

Was passiert eigentlich in einem Vulkan?
Wie baut man eine chemische Rakete?
Wie bringt man Wasser zum Biegen?
Wie erzeugt man Regen im Glas?

 

 

Ein außergewöhnliches Highlight im Programm des Lernzentrums bildet seit diesem Jahr die Einrichtung der  Schüler-Labor-Station  unter der Federführung von Dr. V. Musatov, Dozent für den Fachbereich Bio- und Chemiewissenschaft.

 

An diesem innovativen Lernort können Schülerinnen und Schüler der Primarstufe experimentieren, lernen und forschen, um so einen neuen Zugang zu den Naturwissen-schaften zu finden. Die Inhalte umfassen auf kindgerechte Weise die Fächer Chemie, Biologie, Physik sowie Bereiche der Elektrotechnik.

 

 

Ungewöhnliche Themen wie etwa die „Kriminalbiologie“ lassen Spannung aufkommen. Dieses Angebot richtet sich auch an hochbegabte Kinder und Jugendliche, die hier auf praxisbezogene Weise ihren überdurchschnittlichen Wissensdurst stillen können. Nach einer Abschlusskontrolle erhalten die Teilnehmer ein Diplom bzw. eine Forschungsurkunde als Forscher in den verschiedenen Disziplinen. In der Ferienzeit werden saisonspezifische Forschungsexpeditionen, Seminare, Workshops und Thementage veranstaltet.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erteilen wir persönlich weitere Auskünfte.

Zwei Jahrzehnte

Erfahrung vor Ort

 

 

Schulerfolg leicht gemacht

 

 

Inhaberin + Leitung

Dr. Andrea Gillert

 

Systemisch-Integrativer Coach (SIC®)

 

 

___________________

 

 

Josef-Wirmer-Straße 11

34414 Warburg

fon 05641 742 705

fax 05641 742 687

 

info@lernzentrum-warburg.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lernzentrum Warburg > Dr. Andrea Gillert